Zehnfingersystem

Karoline Lawson hat mich inspiriert, mal wieder meine Schätze zu sichten. »Gefüllte Schnecken« nennt sie ein Projekt aus ihrem Buch »Schere, Stein, Papier«, in dem sie Schneckenhäuser mit getrockneten Blumen auf Tonzeichenpapier ...

Weiterlesen >

Fischbausatz

Das Malen und Zeichnen überlasse ich lieber Profis: den Kindern und Künstler:innen. Doch ein wenig Collage traue ich mir zu, habe ich gedacht und mich ganz motiviert an diesem genialen »Fischbausatz« probiert. ...

Weiterlesen >

Das unsichtbare Raumschiff

»Unsichtbarkeit eingeschaltet, Käptn.« Wir befinden uns an Bord der »Invisibility 2«. Leutnant Bob hat soeben die Unsichtbarkeit eingeschaltet, entsprechend schwarz ist es. »Warum ist es so dunkel? Sollten wir nicht die Sterne sehen?« ...

Weiterlesen >

Julian ist eine Meerjungfrau

Jessica Loves Bilderbuchdebüt ist mit allen Wassern gewaschen. Die US-amerikanische Illustratorin setzt auf die Kraft eines gut gestalteten Vorsatzes sowie auf Bilddetails. Sie hält ihren Text knapp, aber ausdrucksstark ...

Weiterlesen >

Die Fabel von Fausto

»Einst lebte ein Mann, der glaubte, ihm gehöre alles.« Wie dieser Mann namens Fausto – nomen est omen – voller Unzufriedenheit und Missmut in die Welt hinausgeht, um seine Besitzansprüche geltend zu machen, ist ...

Weiterlesen >

Die Farbe von Zitronen

Eine Künstlerin, die Formen aus Ton gestaltet: Sowohl die fiktive Mutter der Protagonistin im Bilderbuch als auch die reale Illustratorin und Autorin Kenesha Sneed sind Keramikerinnen. Unter dem Label »Tactile Matter« ...

Weiterlesen >

Zusammen kleben

Auf die Scheren, fertig – los! Los geht auch die Suche nach jenen Bildern, die mich und meine Kreativ-Freundin gleich auf den ersten Blick ansprechen sowie jenen, die uns beim wiederholten Schmökern und Blättern ...

Weiterlesen >

»Ich bin Leserin.«

»Ich darf dir zum Geburtstag gratulieren?!«, so beginnt Mario Pramberger unser Gespräch. Am Montag, den 1. März 2021, durfte ich in seiner »wirklich.wirksam.werkstatt« zu Gast sein. ...

Weiterlesen >